Peter Schmidtpeter

November 1971, erste Versuche am Schlagzeug.
1972 die ersten Auftritte.
Ab 1974 regelmäßige Auftritte in Clubs der US Armee.
1976 Einstieg in eine professionelle Band.
1978 Mitglied der Jazz/Rock Formation „Message“.
1979 Anstellung als Schlagzeug Lehrer an der Musikschule Wendlingen/Köngen.
1981 Tour und Live LP mit Woodstock Veteran Country Joe McDonald.
1981 Mitglied der Kult Band „Anyone’s Daughter“.
1983 Beginn des Studiums an der Swiss Jazz School in Bern.

Ab 1985 Independent Drummer mit unzähligen Formationen im
Bereich: Jazz, Pop, Rock, Soul, Fusion, Gospel, Country &
Western, Tanzmusik, Klassik, Galas, Künstlerbegleitung,
Chorbegleitung, experimentellen Percussions Ensembles, , Theaterund
Varietémusik.

Zusammenarbeit unter anderem mit Künstlern wie Roman
Schwaller, Tony Lakatos, Joe Garlado, Kieran Halpin, Andy Pyle
( Rod Stewart, Wishbone Ash, Gary Moore), Bill Ramsey, Chris
Roberts, Tommy Steiner, Cindy Berger, Rick Abao, Randolph Rose
und Axel Zwingenberger.